Startseite // Produkte // Download // Bestellung // Support // English // Impressum // AGB
 
  Übersicht . Download . Bestellung . Screenshots . Versionen . Bedienungsanleitung . Updates . Support . FAQ

FAQ <<  Zurück zur Übersicht

Upgrade von Version 8 oder älter auf Version 11

Gehen Sie für ein Upgrade auf die aktuelle Version 11 wie folgt vor ...

  1. 1. Empfängerlisten exportieren

    Exportieren Sie VOR der Installation von Version 11 mit Ihren bereits installierten Programmversion alle vorhandenen Datenbanken.
    Der Export von Empfängerlisten ist hier in der Onlineanleitung beschrieben ...

  2. 2. Nachrichtenentwürfe exportieren

    Speichern Sie alle gewünschten Entwürfe im programminternen Editor als HTML - Dokumente ab. Diese können Sie dann nach der
    Installation von Version 11 wieder in den Editor laden und als neue Vorlagen abspeichern.

  3. 3. Alte Programmversion deinstallieren

    Deinstallieren Sie nun die vorhandene Programmversion. Dabei werden nur die alten Programmteile gelöscht, die vorhandenen Datenverzeichnisse
    bleiben zur Sicherheit erhalten.

  4. 4. Aktuelle Freeware Edition installieren und freischalten

    Nach der Installation der aktuellen Programmversion (Download) können Sie diese mit Ihrem Lizenzschlüssel sofort freischalten und ohne Einschränkungen
    nutzen. Der Freischaltvorgang ist hier beschrieben ...

  5. 5. Kontaktdaten und Nachrichtenvorlagen wieder importieren

    Nach der Freischaltung müssen Sie leider Ihre Kontaktlisten neu anlegen. Das Anlegen einer Kontaktliste ist hier in der Onlineleitung beschrieben. Danach
    können Sie all Ihre Kontaktdaten in diese Listen wieder reimportieren. Der Vorgang ist hier in der Onlineanleitung beschrieben. Ihre Nachrichtenentwürfte
    können Sie im programminternen Editor ebenfalls einfach wieder importieren.

    Zu Sicherheit bleibt bei einer Standardinstallation von Version 11 das Datenverzeichnis der alten Version mit allen vorhandenen Listen erhalten. Wenn Sie
    Version 11 schon installiert haben und deshalb Ihre Listen mehr sichtbar sind, so deinstallieren Sie Version 11 wieder und installieren Sie die ursprüngliche
    Version für einen Export der Listen erneut.

Noch ein wichtiger Hinweis für Anwender der Professional und Extreme Edition

Eine vorhandene Lizenz bzw. die Freischaltung der Software können natürlich übernommen werden, wenn der Erwerb der Software nicht länger als 12 Monate zurückliegt. Alle Versionen, die nach Ablauf von 12 Monaten nach der Lizensierung erscheinen, können mit dem Lizenzschlüssel nicht mehr freigeschaltet werden. Ältere Programmversionen für eine Freischaltung finden Sie hier ...

Software Download
Aktuelle MailList Controller Freeware Edition herunterladen

©2014 Arclab®. Alle anderen Marken- und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Impressum | Kontakt | AGB