Arclab Webformular Generator - Bedienungsanleitung

Betreff einer Email - Aufgaben zur Datenübermittlung bearbeiten | Inhaltsverzeichnis

 

625  
Öffnen Sie mit dem Button Daten-Übermittlung im oberen Hauptmenü die zentrale Übersicht über alle bereits festgelegten Sendeaufgaben.

Wählen Sie die gewünschte Aufgabe aus der Liste aus und öffnen Sie sie mit einem Doppelklick oder dem Stiftsymbol im rechten Menü.

 


 

626  
Der Entwurf der Email wird dann im Editor geöffnet.

In der Zeile für den Betreff können Sie dann den gewünschten Text angeben.

Zusätzlich können Sie auch Werte aus dem Formular automatisch in den Betreff einfügen lassen.

Gehen Sie dazu wie folgt beschrieben vor ...

 


 

627  
Klicken Sie auf das kleine + Symbol am Ende der Zeile. Es öffnet sich ein Auswahldialog mit allen im Formular verfügbaren Werten.

Wählen Sie den oder die gewünschten Werte aus. Im gezeigten Beispiel ist es der Name, der in den Betreff übernommen werden soll.

 


 

628  
Der Betreff lautet im Beispiel nun Nachricht von {Name} ... der Platzhalter {Name} wird dann in der Email automatisch durch den Wert ersetzt, der im Formular in das entsprechende Feld eingegeben wurde.

Ein wichtiger Hinweis ... lassen Sie nach jeder Änderung in den Emaileinstellungen die Datei mit dem Formular vom Programm neu erzeugen und laden Sie dann die neue Datei auf Ihre Homepage hoch, damit die Änderungen auch online verfügbar sind.

 

 

<< zurück zum Inhaltsverzeichnis